Microsoft Mail (Vista) richtig konfigurieren

1. Wenn Sie Microsoft Mail zum ersten Mal öffnen, erscheint direkt der Dialog „Neues E-Mail-Konto hinzufügen“. Gehen Sie in diesem Fall direkt zu Punk 3. Ansonsten wählen Sie den Menüpunkt „Extras“→„Konteneinstellungen…“

2. Im folgenden Dialog können Sie ein neues Konto einrichten (Schaltfläche „Neu…“) oder ein bestehendes anpassen (doppelklick auf entsprechenden Listeneintrag).

3. Haben Sie auf „Neu…“ geklickt oder Microsoft Mail zum ersten Mal geöffnet, erscheint folgender Dialog. Beim Ändern eines bestehenden Kontos fahren Sie bitte bei Punkt 6 weiter.

Wählen Sie die Option „Microsoft Exchange, POP3, IMAP oder HTTP“ aus und klicken Sie auf „Weiter“.

4. Im folgenden Dialog setzen Sie den Hacken auf die Option „Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren“.

Klicken Sie auf „Weiter“.

5. Wählen Sie die Option „Internet-E-Mail“ und klicken Sie auf „Weiter“.

6. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in die entsprechenden Felder ein. Unter „Posteingangsserver“ und „Postausgangsserver (SMTP)“ geben Sie „mail.chaosnet.ch“ ein. Unter „Benutzernamen“ geben Sie Ihren Benutzernamen für das E-Mail-Konto an. Wenn Sie den Hacken bei „Kennwort speichern“ setzen können Sie auch das Passwort eingeben. Lassen Sie den Hacken weg, so werden Sie bei jedem Start von „Microsoft Mail“ nach dem Passwort gefragt.

Klicken Sie auf „Weitere Einstellungen“

7. Beim folgenden Dialog wechseln Sie zum Reiter „Postausgangsserver“.

8. Beim Reiter „Postausgangsserver“ setzen Sie den Hacken bei „Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung“ und wählen Sie die Option „Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden“.

Wechseln Sie zum Reiter „Erweitert“.

9. Setzen Sie den Hacken „Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL)“ und wechseln Sie das Drop-Down-Menü von „Keine“ auf „Automatisch“ (rechts vom Text „Verwenden Sie den folgenden verschlüsselten Verbindungstyp“).

Klicken Sie auf „OK“.

10. Wieder beim E-Mail-Konto Dialog können Sie durch Klick auf „Kontoeinstellungen testen …“ Ihre Einstellungen testen.

Folgender Dialog erscheint:

Falls Sie SSL ausgewählt haben erscheint ein Dialog mit Zertifikatsinformationen (kein Screenshot). Nehmen Sie das Zertifikat an damit der Test beendet werden kann.

Klicken Sie beim Test-Dialog auf „Schliessen“.

11. Zurück beim E-Mail-Konto Dialog Klicken Sie auf „Weiter“.

12. Sie gelangen zu folgendem Abschluss-Dialog:

Klicken Sie auf „Fertig stellen“.

13. Sie gelangen zum Start-Dialog (falls Sie Microsoft Mail nicht zum ersten Mal geöffnet haben). Dort können Sie durch Klick auf „Ordner wechseln“ einen anderen Ordner für Ihre eingehenden E-Mails angeben. Dies ist nützlich bei mehreren Konten um die Übersicht zu behalten.

Klicken Sie auf „Schliessen“.