Microsoft Outlook Express 6 (XP) richtig konfigurieren

Die hier beschriebene Konfiguration verwendet eine sichere Verbindung zum Mailserver. Wir empfehlen Ihnen, diese sicheren Verbindungen (SSL) zu verwenden.

Wenn Sie Outlook zum ersten Mal öffnen, öffnet sich der „Assistent für Internetzugang“ automatisch. Sie können diesen Assistenen auch über den Menüablauf Extras > Konten > Hinzufügen > Email öffnen.

Geben Sie Ihren Namen an. Sie können Ihren Namen auf der aktuellen Rechnung oder auf Ihrer Identitästkarte finden.

Gehen Sie weiter.

Geben Sie unter Benutzername den gewohnten bzw. neu gewählten Benutzernamen an. (Alte Benutzernamen: xyz.domain.ch / Neue: xyz@domain.ch).

Geben Sie Ihr Kennwort (Passwort) an.

Klicken Sie auf weiter.

Klicken Sie auf Fertig stellen.

Damit Sie die Vorteile einer sicheren, verschlüsselten Verbindung nutzen können, bedarf es noch weiteren Einstellungen.

Rufen Sie über den Menüablauf Extras > Konten die Übersicht über die Internetkonten auf.

Wählen Sie das Konto mail.chaosnet.ch aus und klicken Sie auf Eigenschaften.

Aktivieren Sie unter der Registerkarte Erweitert die Option Dieser Server erfordert eine sichere Verbindung (SSL) für den Posteingang und den Postausgang.

Aktivieren Sie unter der Registerkarte Server die Option Server erfordert Authentifizierung.

Allfällige Meldungen betreffend dem verwendeten Zertifikat können Sie mit Ja quittieren.